Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Vorwort der Inhaberin und Direktorin der iOR Sprachschule Inga Heenemann

„das Glück“ ist für mich ein ganz subjektiv definierbarer Begriff.

Jeder von uns möchte glücklich sein. Wir alle haben dieselben Gründe zum Lachen und zum Weinen, egal welche Sprachen wir sprechen, wie wir aussehen und woher wir kommen. Das Glück ist auch beeinflussbar. Als ich die Sprachschule im April 2004 gegründet habe, wollte ich eines: Ich wollte in meiner Arbeit glücklich sein und mich in meiner neuen Heimat finden.

Eine meiner Lehrerinnen hat mir einmal gesagt: es ist ein großes Glück, wenn Hobby und Arbeit dasselbe ist.

Für den internationalen Erfolg auf dem Weltbildungsmarkt, danke ich meinen engagierten Mitarbeitern und kompetenten Lehrern, die ihren Job jeden Tag gerne tun. Denn mein Erfolg, der Erfolg der Schule, ist der Erfolg von jedem Einzelnen von ihnen.

Ich möchte auch unseren Kunden für Ihr Vertrauen danken, zu denen ausländische Studierende, Migranten, Universitäten, Firmen, Behörden, Institutionen, Bildungsagenturen und ausländische Konsulate und Botschaften gehören. Ihr Vertrauen in unsere Fremdsprachenkurs- und Beratungsqualität ermutigt uns und schenkt weiter Mut weiterzumachen.

Heute kommen täglich fast 500 Teilnehmer in die Freiburger Schule und über 300 Teilnehmer in die Lörracher Schule. Das sind ganz unterschiedliche Menschen, die aus verschiedenen Gründen Deutsch lernen wollen. Das sind junge Studierende aus der ganzen Welt, Fachkräfte aus Süd- und Osteuropa, Migranten, Schüler- und Studentengruppen, Familien mit Kindern, die ihren Urlaub in der schönsten Stadt Deutschlands verbringen möchten. Das sind auch Geschäftsleute oder medizinische Patienten, die nach Deutschland zur Behandlung kommen.

Das sind die Vertreter von über 120 Nationalitäten, sie gehören zu verschiedenen Religionen, haben ganz unterschiedliche Weltansichten und Lebenserfahrungen. Heute aber treffen sie sich hier und sitzen an einem Tisch beim Deutschlernen.

Ich sehe hier mit dem Erfolg meiner Schule meinen persönlichen menschlichen, aber auch sozialen Beitrag für die Gesellschaft und für diese Menschen. Denn hier lernen wir einander kennen, wir lernen hier mit einander in einer Sprache zu kommunizieren, einander zuzuhören und zu verstehen. Und gerade das fehlt uns so oft in der heutigen Zeit.

Ihre

Inga Heenemann
Inhaberin und Direktorin der iOR Sprachschule

Copyright 2019 iOR Sprachschule. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.